Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

25.11.2017
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in Diedelsheimer Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.11.2017
Technische Hilfe - Person in Not
Bewohnerin wohlauf.
» mehr lesen
24.09.2017
Präsentation und Fahrzeugübergabe auf dem Marktplatz
Am Dienstag, 3. Oktober, dem "Tag der Deutschen Einheit" von 11 bis 16 Uhr auf dem Brettener Marktplatz.
» mehr lesen
21.09.2017
Brennender Gasheizkörper
Gemeldeter Gebäudevollbrand endet glücklicherweise glimpflich.
» mehr lesen
19.09.2017
Rauch aus Wohnung
Frühstück auf dem Herd angebrannt.
» mehr lesen
14.09.2017
Technische Hilfe - Baum umgestürzt
Baum von Güterzug mitgerissen.
» mehr lesen
30.08.2017
Rauchmelder Alarm
Alarmton aus defektem Rauchwarnmelder.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Die Freiwillige Feuerwehr Bretten

Die Freiwillige Feuerwehr Bretten wurde 1861 gegründet und wuchs im Zuge der Gemeindereform der 1970er Jahre stark an. Seither hat sie zehn Abteilungen -eine in jedem Stadtteil der großen Kreisstadt- und ist mit 618 Feuerwehrangehörigen eine der größten Feuerwehren im Landkreis Karlsruhe. 353 Einsatzkräfte der Einsatzabteilungen -davon 35 weiblich- stehen an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung, um bei Notfällen schnell und zuverlässig Hilfe zu leisten. Ihnen zur Seite stehen die 92 erfahrenen Kameraden der Altersabteilungen. Mit 173 Angehörigen (davon 53 weiblich) ist unsere Jugendfeuerwehr die führende Größe im Landkreis.
 
Strukturell verteilen sich Mannschaft und Geräte, zu denen ein umfangreicher Fuhrpark zählt, in den zehn Abteilungen in jeweils eine Einsatz-, Jugend- und Altersabteilung. Übungen der Einsatzabteilungen finden in allen Stadtteilen montagabends statt.

Am Standort Bretten sind ein ABC-Zug und eine Dekon-Gruppe als Einheiten des von Bund bzw. Land vorgehaltenen Katastrophenschutzes stationiert. Diese werden personell gemeinschaftlich aus den verschiedenen Abteilungen besetzt. In Diedelsheim wird ein zusätzliches bundeseigenes Löschfahrzeug des Katastrophenschutzes vorgehalten, welches unter anderem auch in den ABC-Zug integriert ist. Einsatzkräfte des ABC-Zuges üben zusätzlich einmal monatlich dienstags und samstags.

Die Abteilung Neibsheim trumpft mit einem 22 Personen starken Spielmannszug auf, der in Spielgemeinschaft mit der Feuerwehr Kraichtal-Gochsheim die Feuerwehr musikalisch bereichert.

Unsere Feuerwehrangehörigen setzen sich in bürgerschaftlichem Engagement für die Sicherheit Ihrer Mitmenschen ein - freiwillig und ehrenamtlich. Für Ihre Sicherheit!

(Zahlen Stand 31.12.2015)


© 1998-2013 Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Tel.: 07252/5045-0 | Mail: feuerwehr@bretten.de