Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen
06.02.2018
Stellenausschreibung der Feuerwehr Bretten
Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)
» mehr lesen
05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Die Zugführer

Die Abteilung Bretten untergliedert sich in drei gleichgestellte Züge, mit je einem Zugführer und zwei Gruppenführern. Die Personalstärke pro Zug beträgt zur Zeit etwa 20 Feuerwehrleute. Auf Grund der besonderen Stellung der Abt. Bretten im Landkreis und der Ausstattung mit Sonderfahrzeugen, werden Schulungen und Lehrfahrten jeweils pro Zug durchgeführt. So ist gewährleistet, dass eine ständige Einsatzbereitschaft durch das Personal von zwei Löschzügen vorgehalten wird. Die Zugführer sind direkter Ansprechpartner ihrer Zugmitglieder und sorgen für einen guten Ausbildungsstand in ihrem Zug.


Leitender Hauptbrandmeister
Dipl.-Ing. Philip Pannier, M.Eng.
Zugführer 1. Zug

Philip Pannier, Jahrgang 1975, trat 1985 als Gründungsmitglied in die Jugendgruppe der Abteilung Bretten ein. Kurz nach seiner Übernahme in den Einsatzdienst war er etwa 10 Jahre ABC-Zugführer. Wenige Monate nachdem er zusätzlich zum Zugführer des 2. Zuges ernannt wurde, wurde Philip Pannier 2006 zum Feuerwehrkommandanten der Feuerwehr Bretten gewählt und hat in diesem Zuge die vorangegangenen Ämter abgegeben. Auf eigenenen Wunsch gab er 2016 die Leitung der Feuerwehr Bretten ab und bekam kurz darauf die Leitung des 1. Zugs übertragen.
Neben einer fundierten Aus- und Fortbildung der Feuerwehrangehörigen legt er großen Wert auf die Nachwuchsförderung und den Teamgeist.
Beruflich ist er als Architekt auf den Gebiet der Öffentlichen Gebäude -insbesondere auch im Bereich von Feuerwehrhäusern- tätig und hat Lehraufträge für Brandschutz an zwei Karlsruher Hochschulen inne.
In seiner Freizeit ist Philip Pannier begeisterter Ski- und Snowboarder und fährt Motorrad.




Brandmeister
Stephan Noé
Zugführer 2. Zug

Mein Name ist Stephan Noé, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. In Graben-Neudorf bin ich, in einer Edelstahl verarbeitenden Firma, Leiter der Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Montage.

Im Januar 1990 trat ich in die Jugendfeuerwehr Bretten ein und bin nun seit 1991 aktives Mitglied der Abteilung Bretten. Zunächst verpflichtete ich mich für zehn Jahre, meinen Wehrersatzdienst bei der Feuerwehr zu versehen, absolvierte verschiedene Lehrgänge und leitete nach einigen Jahren als Dekongruppenführer, 10 Jahre lang die Jugendfeuerwehr Abt. Bretten.

Nachdem diese in jüngere Hände übergeben wurde, bin ich seither Kreisausbilder für die überörtliche Grundausbildung „Truppmann/-führer“ und war in der Abteilung selbst mit Holger Jung für die Ausbildungsgruppe Truppmann Teil 2 zuständig.

Seit Mai 2011 bin ich Zugführer des 2. Zugs der Abteilung Bretten und habe im Februar 2016 das Amt des Abteilungskommandanten übernommen.

Ich setzte meine gesammelte Erfahrung und mein gesamtes Wissen für die Feuerwehr Bretten ein und hoffe so, das in mich gesetzte Vertrauen der Abteilung, gemeinsam mit meinen Stellvertretern, zu erfüllen.




Brandmeister
Achim Pleyer

Zugführer 3. Zug


Hallo, mein Name ist Achim Pleyer.
Im Jahr 1996 bin ich im Alter von zehn Jahren in die Brettener Jugendfeuerwehr eingetreten – acht Jahre später wechselte ich in die Einsatzabteilung und bin seither bei der Feuerwehr Bretten aktiv. Beruflich bin ich Diplom Wirtschaftsingenieur und arbeite als technischer Leiter in einem Industriebetrieb im Enzkreis.

Seit 2012 leite ich als Zugführer den ABC-Zug der Feuerwehr Bretten, welcher u.a. als Einheit des Gefahrgutzuges und des
Strahlenmesszuges im gesamten Landkreis und darüber hinaus aktiv ist. Weiter bin ich als Pressesprecher der Gesamtwehr Bretten für die Presse- und Medienarbeit unserer Feuerwehr verantwortlich. Hier ist mir besonders die Mitgliedergewinnung und Nachwuchsförderung ein Anliegen. Unter anderem deswegen engagiere ich mich überörtlich als Kreisausbilder bei der Feuerwehr Grund- und Truppführerausbildung.

Im Jahr 2016 wurde ich zum 2. stv. Abteilungskommandant der Abteilung Bretten gewählt.
Im Jahr 2017 habe ich darüber hinaus das Amt des Zugführers im 3. Zug übernommen.









© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de