Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Die Atemschutzwerkstatt

Die 2010 umgebaute und erweiterte zentrale Atemschutzwerkstatt besteht aus drei Räumen, die zur Anlieferung, zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft und als Lager beziehungsweise Abholbereich dienen. Hier werden alle Atemschutzkomponenten gereinigt, geprüft, gepflegt und bei Bedarf instand gesetzt. Atemluftflaschen werden an einer Füllarmatur aufgefüllt. Nicht nur zur Reinigung der Atemschutzmasken, sondern auch zur spezielen Pflege der Einsatzbekleidung steht eine Industriewaschmaschine zur Verfügung. Darüber hinaus wird auch ein entsprechender Trockner vorgehalten. Somit ist die Feuerwehr Bretten unabhängig von externen Dienstleistern und kann im Notfall auch nachts und am Wochenende die Einsatzbereitschaft schnell wieder herstellen. Zur Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger.
Anlieferung und Abholung von Persönlicher Schutzausrüstung ist für die an die Werkstatt angeschlossenen Feuerwehren rund um die Uhr möglich.
Im Zuge der Einrichtung einer zentralen Atemschutzwerkstatt für die Nutzung auch durch die Umlandgemeinden wird die Auslastung der Atemschutzwerkstatt stark erhöht werden. Entsprechende Kapazitätsanpassungen ziehen somit weitere Umbau- und Ausbaumaßnahmen nach sich, die in absehbarer Zeit umgesetzt werden sollen.

Atemschutzwerkstatt: Anlieferung, Werkstatt, Abholung (vlnr)
Atemschutzwerkstatt: Anlieferung, Werkstatt, Abholung (vlnr)

Anlieferungsbereich für Atemschutz und PSA
Anlieferungsbereich für Atemschutz und PSA. Im Bereich hinter der Waschmaschine befindet sich ein Ausgußbecken zur Grobreinigung. Außerhalb der Werkstattzeiten werden Waschmaschine und Trockner durch einen Rolladen abgetrennt.

Werkstatt: Reinigung, Trocknung, Prüfung und Dokumentation
Werkstatt: Reinigung, Trocknung, Prüfung und Dokumentation (außen, vrnl), in der Mitte der Reparaturtisch

Abholung: Masken- und Flaschenlager
Abholung: Masken- und Flaschenlager. Die Flaschenlagerung wurde inzwischen auf LKW-verladbare Rollcontainer (System Theis) umgestellt um gegebenenfalls schnell Nachschub zur Einsatzstelle bringen zu können.

Abholung: Gerätelager
Abholung: Gerätelager. Die Gerätelagerung wurde aus einsatzlogistischen Gründen bereits teilweise auf Rollcontainer (System Günzburger Steigtechnik) umgestellt.
Zwischen der Gittertür und der Außentür befindet sich der Abholbereich für externe Wehren.


© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de