Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen
20.12.2017
Sparkasse Kraichgau spendet an die Feuerwehr
Die Jugendfeuerwehren Neibsheim und Rinklingen sagen DANKE!
» mehr lesen
20.12.2017
Spendenübergabe
Firma Südbau spendet an die Feuerwehr.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Löschgruppenfahrzeug 8/6 - Florian Bretten 3/42

Das LF 8/6 ist ein Feuerwehrfahrzeug mit einer Gruppenbesatzung (1/8) und mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8. Der eingebaute Löschmittelbehälter beinhaltet mindestens 600 l Wasser. Die Typbezeichnung setzt sich zusammen aus dem Kurzzeichen für Löschgruppenfahrzeuge (LF), einer Zahl, die mit 100 multipliziert den Nennförderstrom der Feuerlöschkreiselpumpe in l/min angibt und einer Zahl, die mit 100 multipliziert die nutzbare Menge des Löschwasserbehälters in Litern angibt.

Das LF 8/6 dient vornehmlich der Brandbekämpfung, dem Fördern vom Wasser sowie der Durchführung technischer Hilfeleistungen in kleinerem Umfang.


T Y P E N B L A T T
Typ:  Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
Funkrufname:  Florian Bretten 3/42
Baujahr:  ????
Fahrgestell:  IVECO 
Aufbau: Magirus Brandschutztechnik, Weisweil 
Pumpenleistung:  800 l / min. 
Tankinhalt:  600 l
Besonderheiten:   
Standort: Büchig
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
Bild: Jens Schmidtgen


© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de