Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

04.11.2017
Technische Hilfe - Person in Not
Bewohnerin wohlauf.
» mehr lesen
24.09.2017
Präsentation und Fahrzeugübergabe auf dem Marktplatz
Am Dienstag, 3. Oktober, dem "Tag der Deutschen Einheit" von 11 bis 16 Uhr auf dem Brettener Marktplatz.
» mehr lesen
21.09.2017
Brennender Gasheizkörper
Gemeldeter Gebäudevollbrand endet glücklicherweise glimpflich.
» mehr lesen
19.09.2017
Rauch aus Wohnung
Frühstück auf dem Herd angebrannt.
» mehr lesen
14.09.2017
Technische Hilfe - Baum umgestürzt
Baum von Güterzug mitgerissen.
» mehr lesen
30.08.2017
Rauchmelder Alarm
Alarmton aus defektem Rauchwarnmelder.
» mehr lesen
18.08.2017
Einsätze nach Unwetter
Baum im Stadtpark umgestürzt.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Dekontaminations-Mehrzweckfahrzeug - Florian Bretten 1/93/2 (1976 - 2011)

Das DMF ist der Vorgänger des Dekon-P LKW und war nach dessen Beschaffung so genanntes Platzhalterfahrzeug für noch in Konzeption befindliche Dekon-G LKW.  2010 trennte sich der BUND von verschiedenen Altfahrzeugtypen, so auf von DMFs und die Stadt Bretten entschloß sich das Fahrzeug in seinen Bestand zu übernehmen. Mit der Beladung ist der autarke Aufbau und Betrieb einer Dekontaminationsstelle für Ausstattungsgegenstände, Fahrzeuge und Geräte möglich. Hierzu stehen neben einem wärmegedämmten 1500l-Wassertank unter anderem auch eine Warmwasserbereitungsanlage, Pumpen, sowie ein Stromerzeuger sowie Zelte zur Verfügung. Durch eine Sprüh- und Streueinrichtung am Fahrzeugheck können außerdem in begrenztem Maß Fahrbahnen gereinigt werden. Die Beladung wird ergänzt durch zusätzlich im Gerätehaus eingelagerte Gegenstände wie ein pneumatisches Duschzelt, Wannen, Pumpen, ein Zeltheizgerät und einen weiteren Warmwasserbereiter. Das Fahrzeug zeichnet sich neben der durch den Allradantrieb möglichen Geländegängigkeit insbesondere durch hohe Zuverlässigkeit und Robustheit aus.

Im Jahr 2011 wurde das DMF ausgemustert und als Oldtimerfahrzeug dem Feuerwehrförderverein Bretten e.V. überlassen

T Y P E N B L A T T
Typ: Dekontaminations-Mehrzweckfahrzeug, DMF
ehemaliger Funkrufname: Florian Bretten 1/93-2
ehemaliges Kennzeichen: KA-8055
Baujahr: 1976
Fahrgestell: MAN 13.168 HA
Aufbau: Kögel / OWR
Besonderheiten: 2011 ausgemustert, im Besitz des Feuerwehrförderverein Bretten e.V.
ehemaliger Standort: Bretten
 
Dekontaminations-Mehrzweckfahrzeug Dekontaminations-Mehrzweckfahrzeug


© 1998-2013 Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Tel.: 07252/5045-0 | Mail: feuerwehr@bretten.de