Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

13.01.2019
Rauch aus Gebäude
Brand in Leuchtreklame.
» mehr lesen
26.10.2018
Verkehrsunfall - Personen eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall auf der B35.
» mehr lesen
04.10.2018
Kinderfeuerwehr in Bretten gegründet
Kennenlerntag am Samstag, 13. Oktober
» mehr lesen
27.09.2018
Präsentation der Feuerwehr am 3.10. auf dem Marktplatz
Die Freiwillige Feuerwehr Bretten und der Feuerwehrförderverein Bretten e.V. stellen sich vor.
» mehr lesen
01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Gerätewagen Atemschutzschutz - Florian Bretten 1/56 (199x - 2013)

In Inneren des Gerätewagen Atemschutz befinden sich 16 Pressluftatmer und Atemschutzmasken, deshalb ist er bei Gefahrguteinsätzen und Großbränden unverzichtbar. Zudem befinden sich 4 Chemikalienschutzanzüge (CSA), Wechselkleidung, Funkgeräte und Werkzeuge an Bord. Der GW-A dient bei grösseren Schadenslagen somit als zentrale Anlaufstelle für den Atemschutz.
 
Der GW-A wurde im September 2013 durch den neu beschafften GW-L 2 ersetzt, welcher fortan die Funktion des GW-A übernimmt.

T Y P E N B L A T T
Typ: Gerätewagen Atemschutz, GW-A
ehemaliger Funkrufname: Florian Bretten 1/56
ehemaliges Kennzeichen: KA-AD 8841
Baujahr: 1987
Fahrgestell: Mercedes-Benz 510
Aufbau: Eigenausbau
Besonderheiten: Ehemaliger Rettungswagen des DRK, wurde gebraucht gekauft und durch die Feuerwehr Bretten zum GW-A umgebaut
ehemaliger Standort: Bretten
 
Gerätewagen Atemschutz Gerätewagen Atemschutz Gerätewagen Atemschutz



© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de