Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Tanklöschfahrzeug 16/25 - Florian Bretten 1/23-2 (1974 - 2008)

Das TLF 16/25 Florian Bretten 1/23/2 war bis zu seiner Aussonderung aus technischen Gründen der Oldie bei der Feuerwehr Bretten. Insgesamt 34 Jahren tat es seinen Dienst und war damit zum Schluß älter als so manch einer seiner Fahrer.

Im Gegensatz zum Tanklöschfahrzeug 1/23-1 war es dem Löschzug zugeordnet und rückte dort im Regelfall als drittes Fahrzeug nach dem LF 16/12 und der DLK 23/12 aus.

T Y P E N B L A T T
Typ: Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
ehemaliger Funkrufname: Florian Bretten 1/23-2
ehemaliges Kennzeichen: KA-AC 22
Baujahr: 1974
Fahrgestell: Magirus-Deutz F170D11A
Aufbau: Magirus, Ulm
Pumpenleistung: 1.600 l / min. 
Tankinhalt: 2.500 l
Besonderheiten: -
ehemaliger Standort: Bretten (1974 - 2008)
Verbleib: Privatbesitz
In originalgetreuem Zustand, betriebsbereit
Standort: Karlsruhe-Weststadt

Tanklöschfahrzeug 16/25


© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de