Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

04.11.2017
Technische Hilfe - Person in Not
Bewohnerin wohlauf.
» mehr lesen
24.09.2017
Präsentation und Fahrzeugübergabe auf dem Marktplatz
Am Dienstag, 3. Oktober, dem "Tag der Deutschen Einheit" von 11 bis 16 Uhr auf dem Brettener Marktplatz.
» mehr lesen
21.09.2017
Brennender Gasheizkörper
Gemeldeter Gebäudevollbrand endet glücklicherweise glimpflich.
» mehr lesen
19.09.2017
Rauch aus Wohnung
Frühstück auf dem Herd angebrannt.
» mehr lesen
14.09.2017
Technische Hilfe - Baum umgestürzt
Baum von Güterzug mitgerissen.
» mehr lesen
30.08.2017
Rauchmelder Alarm
Alarmton aus defektem Rauchwarnmelder.
» mehr lesen
18.08.2017
Einsätze nach Unwetter
Baum im Stadtpark umgestürzt.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Ansprechpartner

Wer ist für was der richtige Ansprechpartner?
Natürlich gibt es in einer Organisation wie der Feuerwehr Bretten für verschiedene Bereiche und Positionen verschiedene Ansprechpartner. Der wichtigstes und erste ist aber in allen Belangen erstmal der jeweilige Abteilungskommandant.

Was ist ein Abteilungskommandant? Und was ist eine Abteilung?
Die Feuerwehr Bretten besteht nicht nur aus der Wehr in der Kernstadt Bretten, sondern die Feuerwehr Bretten besteht aus zehn Abteilungen. Diese sind die Wehr Kernstadt (Abteilung Bretten) und allen Stadtteilen, also die Abteilungen Bauerbach, Büchig, Diedelsheim, Dürrenbüchig, Gölshausen, Neibsheim, Rinklingen, Ruit und Sprantal.

Damit im Einsatzfall schnell Hilfe vor Ort ist, gibt es in allen Stadtteilen eine Feuerwehrabteilung mit Feuerwehhaus, Feuerwehrautos und natürlich Feuerwehrleuten. Sie alle zusammen bilden die Feuerwehr Bretten.
Jede Feuerwehrabteilung hat einen „Chef“, den sogenannten Abteilungskommandanten. Der Abteilungskommandant leitet die Abteilung und ist somit "der Herr im Haus". Er ist für das gesamte Geschehen in der jeweiligen Abteilung verantwortlich. Der Abteilungskommandant wird von den Kameraden der jeweiligen Abteilung gewählt und ist dann für fünf Jahre im Amt. Er hat je nach Abteilung ein oder zwei Stellvertreter die ihn in seinem Amt unterstützen.

Wenn Sie Interesse an der Feuerwehr haben, ist der Abteilungskommandant der jeweiligen Abteilung immer der richtige Ansprechpartner. Entweder er kümmern sich gleich selbst um Sie oder delegiert die Aufgabe zu einem Kameraden weiter der Sie dann herzlich empfängt.

An welche Abteilung muss ich mich wenden?
Sie sollten diejenige Abteilung ansprechen, in dessen Stadtteil Sie wohnen oder arbeiten.  

Wer ist mein Ansprechpartner?
Die Ansprechpartner je Abteilung finden Sie hier:

Für die Abteilung Bretten:
Stephan Noé
bretten@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Bauerbach:
Volker Dautermann
bauerbach@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Büchig:
Rouven Hipp
buechig@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Diedelsheim:
Klaus-Martin Foos
diedelsheim@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Dürrenbüchig:
Andreas Bimmler
duerrenbuechig@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Gölshausen:
Mike Bräuning
goelshausen@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Neibsheim:
Daniel Braun
neibsheim@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Rinklingen:
Benjamin Bauer
rinklingen@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Ruit:
Sascha Wolfmüller
ruit@feuerwehr-bretten.de

Für die Abteilung Sprantal:
Andreas Wetzel
sprantal@feuerwehr-bretten.de

Ganz allgemeine Fragen oder, wenn Sie sich nicht sicher sind, wer der richtige Ansprechpartner ist, können Sie sicher gerne auch telefonisch oder per E-Mail an unserer Feuerwehrsachbearbeiterin:

Frau Mirjam Canellas
Tel: 07252/5045-90
Mail: feuerwehr@bretten.de

wenden. Frau Canellas nimmt Ihre Anfrage gerne entgegen und leitet Sie an die entsprechende Stelle weiter.
 




© 1998-2013 Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Tel.: 07252/5045-0 | Mail: feuerwehr@bretten.de