Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen
20.12.2017
Sparkasse Kraichgau spendet an die Feuerwehr
Die Jugendfeuerwehren Neibsheim und Rinklingen sagen DANKE!
» mehr lesen
20.12.2017
Spendenübergabe
Firma Südbau spendet an die Feuerwehr.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Die Altersmannschaft setzt sich aus all unseren Feuerwehrkameraden zusammen, die das 65. Lebensjahr überschritten haben oder sich aus gesundheitlichen Gründen früher in diese versetzen ließen. Oftmals sind dies Kameraden, die fast ihr ganzes Leben, also seit ihrem 18. Lebensjahr, mit der Freiwilligen Feuerwehr verbracht haben. Sie waren immer und zu jeder Zeit für ihre Abteilung und damit für die Sicherheit der Bevölkerung da, und scheiden nun aus dem aktiven Dienst aus. Oft können sie viel aus frühen Jahren der Feuerwehr, beginnend bei der Nachkriegszeit, über die 60er und 80er Jahre und somit über viele markante Punkte in der Geschichte der Ruiter Feuerwehr erzählen. Sie haben gute und schlechte Zeiten miterlebt und sich unter oft selbstlosem Einsatz in die Feuerwehrarbeit eingebracht. Es ist also nicht nur ein Name, sondern wahrhaftig eine Ehre, dieser Ehrenabteilung anzugehören - denn jeder unserer Kameraden hat sich dies verdient.
Die Altersmannschaft der Abteilung Ruit besteht zur Zeit aus 14 Alterskameraden.


© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de