Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

04.11.2017
Technische Hilfe - Person in Not
Bewohnerin wohlauf.
» mehr lesen
24.09.2017
Präsentation und Fahrzeugübergabe auf dem Marktplatz
Am Dienstag, 3. Oktober, dem "Tag der Deutschen Einheit" von 11 bis 16 Uhr auf dem Brettener Marktplatz.
» mehr lesen
21.09.2017
Brennender Gasheizkörper
Gemeldeter Gebäudevollbrand endet glücklicherweise glimpflich.
» mehr lesen
19.09.2017
Rauch aus Wohnung
Frühstück auf dem Herd angebrannt.
» mehr lesen
14.09.2017
Technische Hilfe - Baum umgestürzt
Baum von Güterzug mitgerissen.
» mehr lesen
30.08.2017
Rauchmelder Alarm
Alarmton aus defektem Rauchwarnmelder.
» mehr lesen
18.08.2017
Einsätze nach Unwetter
Baum im Stadtpark umgestürzt.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Wie kann ich Mitglied werden?

Cool genug für ein "heißes" Hobby?
Die Jugendfeuerwehr Bretten, Jugendgruppe Bretten sucht neue Mitglieder zur Verstärkung.

Wenn du schon immer mal wissen wolltest wie die Feuerwehr funktioniert und du Spaß daran hast, in einer Gemeinschaft viel zu erleben - dann bist du bei uns genau richtig!
Egal ob Junge oder Mädchen: Bei uns ist jeder willkommen.  Wir bieten dir ein etwas anderes Hobby!

Interesse? Hier einige FAQs und Informationen:

Wer kann bei der Jugendfeuerwehr mitmachen?
Alle Jugendliche (Mädchen und Jungen) zwischen 10 und 17 Jahren die Interesse an der Feuerwehr und Technik haben.
In jedem Stadtteil von Bretten gibt es eine Feuerwehr mit Jugendfeuerwehr, daher solltest du dich an die Jugendfeuerwehr direkt in deinem Ort wenden.

Was bietet die Jugendfeuerwehr?
Die Jugendfeuerwehr bietet feuerwehrtechnische Ausbildung (Übung, Unterricht, ...), Jugendfeuerwehr-Sport und Freizeitaktivitäten wie Tages- und Wochenausflüge (z.B. das Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager), (sportliche) Wettbewerbe und vieles mehr. In der praktischen und theoretischen Ausbildung mit der Feuerwehrtechnik lernen die Jugendlichen was es heißt, Verantwortung zu übernehmen. Viele Mitglieder der Jugendfeuerwehr konnten ihr Wissen in der 1. Hilfe schon im Alltag anwenden und Erfolg und Anerkennung erleben.
Aber es dreht sich nicht alles in der Jugendfeuerwehr nur um die Feuerwehr; Spielen, Sport, Zeltlager, Zusammensein - die Jugendfeuerwehr leistet allgemeine Jugendarbeit auf vielen Ebenen.

Wann und Wo finden die Übungen und Aktivitäten statt?
Die Übungen finden meist alle zwei Wochen (siehe Dienstplan) in und um das Feuerwehrhaus Bretten statt.
Der Jugendfeuerwehr-Sport findet jeweils in der übungsfreien Woche in der Stadtparkhalle statt.

Woher bekomme ich die Jugendfeuerwehr Uniform?
Die Jugendfeuerwehr Uniform (Jacke, Hose, Handschuhe, Helm und Stiefel) bekommst du von der Feuerwehr bereitgestellt.

Was kostet die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr?
Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos

Gehören echte Feuerwehreinsätze zur Ausbildung in der Jugendfeuerwehr?
Nein! Auch wenn Vieles schon so ist wie bei den Erwachsenen: Es gibt eine klare Trennung zwischen den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr und denen der Jugendfeuerwehr. Bevor du nicht das 18. Lebensjahr vollendet und erfolgreich an der Feuerwehr Grundausbildung teilgenommen hast darf du nicht am Einsatzdienst teilnehmen.

Kann man sich das ganze mal vorab anschauen?
Ja sicher! Dazu eigenen sich am besten die Termine auf dem Diensplan. Einfach alleine, mit Freunden oder Eltern vorbeikommen.

Was passiert nachdem ich älter als 17 Jahre bin?
Die Mitgliedschaft bei der Jugendfeuerwehr endet mit erreichen des 18. Lebensjahres. Dann kannst du (nach einer entsprechenden Grundausbildung) zu den aktiven Kräften, der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten übertreten und dort bei den Übungen und Einsätzen mitwirken.


Weitere Informationen und Fragen beantworten wir gerne!
Kontaktadresse: jugendfeuerwehr.bretten@feuerwehr-bretten.de


© 1998-2013 Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Tel.: 07252/5045-0 | Mail: feuerwehr@bretten.de