Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen
04.03.2018
Verkehrsunfall - Person eingeklemmt
Fahrzeug überschlägt sich nahe dem Ortseingang Bauerbach.
» mehr lesen
06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

RIO ROCKT! in Rinklingen

13:03:49 28.09.2016 von Achim Pleyer



Bald ist es wieder soweit, am Sa. 1. Oktober wird in der Rinklinger Sporthalle wieder mächtig gerockt. Zum 7. Mal in Folge findet auch dieses Jahr wieder der große Rinklinger Live-Musik-Event statt. Wie die Jahre zuvor, so werden auch in 2016 wieder drei amtliche Bands engagiert. Ein attraktives Repertoire und eine große Musik-Bandbreite werden am Sa. 1. Oktober für ein hochwertiges Live-Musikerlebnis garantieren.
Am Samstag den 1. Oktober veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Rinklingen zum siebten Mal in Folge den erfolgreichen Live-Musikevent „RIO ROCKT!“. Die Veranstaltung ist ein besonderes Konzerterlebnis, welches sich im Großraum Bretten schon vor Jahren zu einem echten Livemusik-Highlight entwickelt hat. In den vergangenen Jahren gab es zu „RIO ROCKT!“ schon die ein oder andere total ausverkaufte Sporthalle. Der Veranstalter, die Freiwillige Feuerwehr aus Rinklingen, ist sich sicher, dass das Line-Up auch in 2016 wieder für ein volles Haus sorgen wird.

LUISA ist bei „RIO ROCKT!“ in 2016 der Opener, ein junges Gesangstalent mit enormem Potential. Die erst 15 Jahre junge Sängerin Luisa Klein covert Songs aus den Bereichen Rock, Pop, Soul und Country. Luisa wird zusammen mit Josha Winkler an der Gitarre als Akustik-Duo auftreten. Die beiden verstehen es gekonnt die verschiedenen Genres in einem eigenen Stil zu verarbeiten und durch geschickte Arrangements zu kombinieren. Luisa begeistert mit ihrer vollen, tiefen und ausdrucksstarken Stimme und verleiht jedem Song eine eigene und besondere Note. Ihr erster Auftritt liegt noch nicht weit zurück – im März 2016 gab Luisa im ausverkauften „Lammkeller“ in Bretten ihr erstes Konzert.
Mit dem Auftritt bei „RIO ROCKT! 2016“ bietet sich dem Nachwuchstalent die Chance, das erste Mal vor großem Publikum aufzutreten. Mit Ihrer ganz eigenen Art Songs zu interpretieren ist LUISA als Opener der(!) musikalische Leckerbissen bei RIO ROCKT! 2016.

Als Partybringer und Anheizer konnte der Veranstalter die überregional erfolgreiche Coverband „ZAP-Gang“ gewinnen. ZAP-Gang, das heißt Rock’n’Roll, Pop, Rock und Grunge in einem Auftritt - einfach mal alle Musikprogramme „durchgezappt“. Markenzeichen der ZAP-Gang sind zweifellos die beiden Solosänger Walter Batzler und Torsten Baier sowie der grollende, satte Sound der Band. Der Pressetext einer bekannten Zeitung lautete: „Der Fall kocht über, wen wundert es. Die Band ist professionell eingespielt, der Sound stimmt und die Musikauswahl sowieso. Es bedarf keiner weiteren Worte.“
Seit 1991 „zappen“ die 6 Musiker aus dem Raum KA/HD durch fast alle Musikprogramme von Beatclub bis MTV: Hart, mit unbändigem Spaß, voller Überzeugung und ohne Respekt vor dem Original.
Die Referenzen der ZAP-Gang lesen sich wie das „Who is Who“ der überregionalen Livemusik-Szene: Egal ob auf Firmenevents (SAP AG, Microsoft, HP, IBM, Kyocera, Epson, Compaq, Hoepfner), auf Messen (Expo-Center Lissabon, Kongresszentrum Barcelona, Kongresszentrum Madrid, Messe Amsterdam, Kongresszentrum Paris, Kongresszentrum Nizza), in großen Hallen (SAP Arena Mannheim, Forum Bamberg, Rhein-Neckar Halle Eppelheim, Stadthalle Bruchsal, Stadthalle Eppingen), auf großen Stadtfesten (Karlsruhe, Wiesloch, Ludwigshafen, Schloss Heidelberg, Lebendiger Neckar Heidelberg, Stadtfest Bruchsal, Hockenheimer Mai, Neckargemünd) oder auf mächtige Open Air Events (Summer Fun Festival Oberhausen, Weldefest Plankstadt, GTI Treffen Wörthersee, Rock am Kraichbach, Rock am See, Live at the Grenz, Flugplatzfest Malsch und Bruchsal, Schwimmbadfest Neckargemünd), die ZAP-Gang hat irgendwie schon alles erreicht was eine überregional erfolgreiche Coverband erreichen kann. Da fehlt doch nur noch ein Gig vor vermutlich ausverkaufter Halle bei „RIO ROCKT!“ in Rinklingen. Zusätzlich trommelt am Sa. 01.10.2016 bei der ZAP-Gang der Profi-Schlagzeuger Claus Müller, der schon viele Jahre mit der international erfolgreichen Band „Fools Garden“ unterwegs war.

Der Headliner zu RIO ROCKT! ist eine hochkarätige Band, die im Jahr so ca. 160 Auftritte in ganz Europa hat und mit Sicherheit eine der allerbesten Bands ist die jemals im Großraum Bretten aufgetreten sind: „Me and the Heat“. Diese Band gehört tatsächlich zu den begehrtesten und abwechslungsreichsten Live-Attraktionen der Republik. Die aus dem Rhein-Neckar Raum stammende Cover- und Partyband ist ein Garant für beste musikalische Unterhaltung auf höchstem professionellem Niveau. Seit 1995 bringt Bandleaders und Gitarrist Mike Frank immer wieder gestandene Profimusiker, die ihre Brötchen normalerweise bei den ganz Großen der Musikbranche verdienen, mit jungen Talenten zusammen und fördert deren musikalische Entwicklung.
Seit Bestehen der Band wurden 4 Alben und 6 Singles veröffentlicht. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem charismatische Sänger und US-Star Dante Thomas führte letztendlich sogar dazu, dass der Band im Jahr 2011 die Ehre zu Teil wurde, den Backstreet Boy Nick Carter auf seiner erfolgreichen Deutschland-Tour als Tourband zu begleiten.
Weitere Sängerinnen oder Sänger von „Me and the Heat“ waren übrigens schon in Staffeln von „The Voice Of Germany“ oder auch beim 31. Deutschen Rock & Pop Preis 2013 nominiert und erfolgreich.
Mike Frank, Gründer und Kopf von Me and the Heat, war ebenfalls nominiert und erhielt den 1. Preis als Bester Reggae-Sänger.
„Me and the Heat“ entwicklen zudem immer mal wieder eigenes Songmaterial und produzieren diese in international renommierten Studios wie z.B. in London und Hamburg.
Die Referenzen von „Me and the Heat“ sind sagenhaft: Diese Band spielte schon als Supporter und Opener vor Bands wie Silbermond, Whitesnake, Tokio Hotel, Mel C, Kool And The Gang, Harpo, BAP, The Leningrad Cowboys, Paul Young, Alannah Myles, Lou Bega, Massive Töne, Joss Stone u.v.a.
Weitere Highligts waren z.B. TV-Auftritte bei der SWR3latenight sowie vor rund 100.000 Menschen bei der Arena of Pop, Mannheim. Vier Alben und sechs Singles wurden schon produziert, aktuell bei Smiley Records / More Music / SONY unter Vertrag. Studioproduktionen u.a. mit Henning Gehrke (u.a. Produzent für Udo Lindenberg) und Alan Vukelic. Zusammenarbeit mit den ganz großen wie Dante Thomas und Mel Gaynor (Simple Minds). Tourband von „Nick Carter“, “No Angels” und “Bros ́Sis”. Auftritte bei Firmen-Roadshows und -Events in D, A, CH, UK, F, ES, I und Hong Kong.
Kurz: Diese Band ist aktuell wohl die abwechslungsreichste Live-Performingband Deutschlands mit Auftritten in ganz Europa - und darüber hinaus.

Die Feuerwehr Rinklingen ist für das siebte Jahr in Folge „RIO ROCKT!“ bestens vorbereitet. Mehr noch, für Speis und Trank und weitere pfiffige Überraschungen ist in der Rinklinger Sporthalle am Sa. 1. Oktober wieder bestens gesorgt. Ein unvergesslicher Party-Rock-Event der Extraklasse und jede Menge Spaß sind garantiert. Diese Veranstaltung dient der guten Sache, in erster Linie der Jugendarbeit und Mitgliederwerbung für die Freiwillige Feuerwehr Bretten Abt. Rinklingen.

Weiter Infos zu „RIO ROCKT!“ sind online via Facebook zu finden (Suchbegriff: RIO ROCKT Rinklingen). Viele Videos zu vergangenen „RIO ROCKT!-Events“ sind ergänzend auch auf YouTube zu finden.
Die Halle ist leicht zu finden und befindet sich in der Rinklinger Ortsmitte gegenüber der Kirche. Einlass: 19:30 Uhr (ab 16J.), Beginn: 20:00 Uhr, Eintrittspreis 8,- EUR (ab 21:00 Uhr: 9,- EUR). Unbedingt vormerken: Sa. 1. Oktober 2016 - DER große Livemusik-Event im Großraum Bretten

Im Übrigen weist die Feuerwehr Bretten Abt. Rinklingen auf diesem Weg auch darauf hin, dass sie sich über Zuwachs in der Abteilung freut, sei es unter den Aktiven oder in der Jugendwehr. Wer also innerhalb einer kameradschaftlichen Gruppe Gutes tun will und der Bevölkerung rettend, löschend, bergend und schützend zur Seite stehen möchte, ist bei der Feuerwehr jederzeit herzlich willkommen. Die Rinklinger Jugendfeuerwehr trifft sich immer zum 1. und 3. Montag im Monat ab 18:00 Uhr zum Dienst. Ab 19:30 Uhr kommt der Nachwuchs ab 18 Jahre dazu.





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de