Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Jahreshauptversammlung in Rinklingen

10:35:15 17.01.2016 von Achim Pleyer

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten, Abteilung Rinklingen fand am 08. Januar 2016 im Feuerwehrhaus Rinklingen statt. Besonderes Gedenken galt eingangs neben Rudolf Weschenfelder, dem ebenfalls 2015 verstorbenen Ehrenkommandanten Otto Böttle, der sich immer durch seine Kameradschaft und sein großes Engagement, gemäß seinem Leitsatz "Stillstand ist Rückschritt", auszeichnete.

Die Abteilung Rinklingen durfte im vergangenen Jahr mit Maximilian Boch einen Quereinsteiger in Ihren Reihen begrüßen, was Feuerwehren immer besonders erfreut. Neben zahlreichen feuerwehrtechnischen Einsatzübungen, haben die Kameraden Philipp Diboun, Nikolai Fischer, Jonas Prions, Daniel Kößler und Dustin Zickwolf Zusatzausbildungen wie den Sprechfunklehrgang und Motorsägenlehrgang absolviert.
 
Dies hat dazu beigetragen, dass die Abteilung Rinklingen im Jahr 2015 insgesamt 30 Einsätze (davon 14 Hochwassereinsätze) erfolgreich meistern konnte. Darüber hinaus hat sich die Abteilung Rinklingen bei der Christbaumsammelaktion, der Dorfputzaktion, dem Dorffest, sowie dem Weihnachtssingen beteiligt. Auch ""Rio rockt!"" wurde am 02. Oktober 2015 erneut dankend von der Bevölkerung angenommen. Als Highlight durfte die Abteilung Rinklingen am 25. August 2015 Ihr neues Einsatzfahrzeug feierlich übernehmen. Hierdurch wurde das unter der Führung von Otto Böttle beschaffte 35 jährige Einsatzfahrzeug abgelöst. Dieses Fahrzeug hatte die Abteilung Rinklingen bei rund 1.700 Übungen und ca. 500 Einsätzen treue Dienste erwiesen.

Der Fokus für 2016 wird auf dem Ausbau der Jugendabteilung liegen. Hierfür wurden unter anderem die Dienstabende der Jugendfeuerwehr auf Montagabend verlegt. Beide Dienste werden am 1 & 3. Montag des Monats abgehalten. Dies wird einer stärkeren Bindung zwischen der Jugend- & Einsatzmannschaft zuträglich sein. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Isabella Kößler zur Oberfeuerwehrfrau und Manuel Streng zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Abschließend wurde Benjamin Bauer einstimmig von seiner Mannschaft für weitere fünf Jahre in seinem Amt als Abteilungskommandant bestätigt.
 





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de