Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Brandmeldealarm

19:24:26 14.10.2015 von Steffen Kley

Bretten - Rinklinger Straße
Mittwoch, 14.10.2015, 17:17 Uhr.


Einsatzbericht / Tätigkeiten:

Übermäßig viel Rauch aus einer Fritteuse war die Ursache für einen Brandmeldeinsatz bei einem Futtermittelhersteller in der Rinklinger Straße. In einer Laborküche löste der Rauch die installierte Brandmeldeanlage aus, die darauf planmäßig den Ausrückebereich West und die Abteilung Bretten alarmierte. Die angerückten Kräfte aus Bretten, Diedelsheim, Dürrenbüchig und Rinklingen kontrollierten und lüfteten den betroffenen Raum. Die Feuerwehr Bretten war unter der Leitung von Benjamin Bauer mit 38 Einsatzkräften für ca. 30 Minuten im Einsatz.
 

Fahrzeuge im Einsatz:

Einsatzleitwagen 1/11
Drehleiter 1/33
Löschfahrzeug 1/44-1
Löschfahrzeug 4/44
Tragkraftspritzenfahrzeug 5/47
Tragkraftspritzenfahrzeug 8/48






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de