Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Verdächtiger Rauch

00:20:00 07.03.2015 von Steffen Kley

Wann: Samstag, 07.03.15, 00:20 Uhr
Wo: Bretten - Gebrüder-Harsch-Weg
Einsatzart: Verdächtiger Rauch
Bericht: Samstag, kurz nach Mitternacht, wurde die Abteilung Bretten mit dem Alarmstichwort 'Verdächtiger Rauch' in den Gebrüder-Harsch-Weg alarmiert. Passanten hatten über eine starke Rauchentwicklung berichtet und über die Feuerwehrleitstelle in Karsruhe die Feuerwehr Bretten alarmieren lassen. Kurz nach der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich bei dem vermeintlichen Rauch um unschädlichen Wasserdampf aus einer türkischen Bäckerei handelte. Der Einsatz wurde somit ohne weitere Tätigkeit der Einsatzkräfte beendet. Die Feuerwehr Bretten war unter der Leitung von Philip Pannier mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.
Fahrzeuge: KdoW 10, ELW 1/11, DLK 1/33, LF 1/44-1, LF 1/44-2





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de