Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Vier Alarmierungen durch Brandmeldeanlagen am Wochenende.

23:12:24 14.09.2014 von Achim Pleyer

Gleich viermal musste die Feuerwehr Bretten am Wochenende zu Einsätzen durch automatische Brandmeldeanlagen ausrücken. Am Freitagabend rief ein durch Reinigungsarbeiten ausgelöster Rauchmelder eines Industrieunternehmens in Bretten Rinklingen die Abteilungen Bretten, Diedelsheim, Dürrenbüchig und Rinklingen auf den Plan. Am Samstagmittag eilte die Abteilungen Bretten in die Brettener Rechbergklinik, auch dort wurde durch Wasserdampf ein automatischer Rauchmelder ausgelöst. 

Am Sonntagnachmittag mussten die Abteilungen Bretten und Gölshausen zu einem Industrieunternehmen im Gölshausener Industriegebiet ausrücken. Dort stellte sich ein technischer Defekt als Alarmierungsursache heraus.  Am Sonntagabend wurde die Abteilung Bretten erneut zu einer automatischen Brandmeldeanlage zu einem Softwareunternehmen in Bretten gerufen. In der Eingangshalle hatte ein Rauchmelder ohne erkennbaren Grund ausgelöst.






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de