Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen
06.02.2018
Stellenausschreibung der Feuerwehr Bretten
Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)
» mehr lesen
05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Vollalarm - Auslaufen kleiner Menge mindergefährlicher Flüssigkeit

11:32:00 08.07.2009 von Steffen Kley

Wann: Mittwoch, 08.07.09, 11:32 Uhr
Wo: Bretten / Wilhelmstraße
Einsatzart: Vollalarm - Auslaufen kleiner Menge mindergefährlicher Flüssigkeit
Bericht: Aus ungeklärter Ursache ist am Mittwoch Vormittag ein PKW in der Wilhelmstraße von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Brühlgraben gestürzt. Aufgrund des auslaufenden Motorenöls wurde im Bachlauf direkt unterhalb der Unfallstelle eine Ölsperre eingebracht. Ein weiterer Ölschlängel folgte im Saalbach in Rinklingen. Der Einbau der dritten Sperre in Diedelsheim erfolgte durch die nachalarmierte Abteilung Diedelsheim. Das verunfallte Fahrzeug wurde mittels der am Rüstwagen 1/52 eingebauten Seilwinde aus dem Bach gezogen. Nach Abschluss der Bergearbeiten folgte der Abbau der eingesetzten Ölsperren.
Fahrzeuge: ELW 1/11, RW 1/52, LF 1/44-1, LF 1/44-2, LF 4/44, MTW 4/19

       






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de