Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

04.10.2018
Kinderfeuerwehr in Bretten gegründet
Kennenlerntag am Samstag, 13. Oktober
» mehr lesen
27.09.2018
Präsentation der Feuerwehr am 3.10. auf dem Marktplatz
Die Freiwillige Feuerwehr Bretten und der Feuerwehrförderverein Bretten e.V. stellen sich vor.
» mehr lesen
01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Verkehrsunfall - eingeklemmte Person

11:48:49 18.07.2014 von Achim Pleyer

Am Donnerstagnachmittag wurde gegen 16:45 die Feuerwehr Bretten mit den Abteilungen Sprantal und Bretten mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die K3567 Richtung Spantal alarmiert.

Ein aus Königsbach-Stein kommender Sattelzug musste einem Tier ausweichen und geriet dabei zum Teil auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Auflieger des LKW mit einem entgegenkommenden PKW.

Nach Eintreffen der ersten Rettungskräfte stellte sich schnell heraus, dass der PKW-Fahrer nicht eingeklemmt war und selbstständig aus seinem Fahrzeug aussteigen konnte. Zusammen mit einem Notarzt übernahm die Feuerwehr die Erstversorgung und Betreuung des verletzten PKW-Fahrers und des unter Schock stehenden LKW-Fahrers. Weiter wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Batterie des verunfallten PKW abgeklemmt. Die beiden Verletzten wurden vom Rettungsdienst in die Brettener Rechbergklinik gebracht.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der unfallbeteiligte LKW samt Auflieger  durch die Feuerwehr auf einen in der Nähe liegenden Parkplatz verbracht. Die Feuerwehr Bretten war unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten Karlheinz Leichle  mit 5 Fahrzeugen und 16 Kräften im Einsatz.


Fahrzeuge im Einsatz: KdoW 10, LF 1/44-2, RW 1/52, MTW 10/19 und TSF-W 10/48






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de