Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

RIO ROCKT!

23:06:16 27.09.2013 von Steffen Kley

RIO ROCKT! – das 4. Rinklinger Band-Festival in der Sporthalle
 
Bretten-Rinklingen. Bald ist es wieder soweit, am 2. Oktober wird in der Rinklinger Sporthalle wieder mächtig gerockt. Getreu dem Motto "Alles bleibt gleich - nur der Name ändert sich" findet auch in 2013 zum 4. Mal in Folge das große Rinklinger Live-Musik-Event statt. Neu ist der Veranstaltungsname: Der ursprüngliche Rinklinger Veranstaltungstitel "Rocktober" weicht dem neuen Eventnamen "RIO ROCKT!“ In 2013 drei Bands engagiert, davon sogar gleich zwei Vollprofibands.
 
Am Mittwoch den 2. Oktober (der darauffolgende Tag ist ein Feiertag) veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Rinklingen zum vierten Mal in Folge den erfolgreichen Live-Musikevent „RIO ROCKT!“. Der Veranstaltung die bis letztes Jahr noch „Rocktober“ hieß, ist ein Konzerterlebnis welches sich im Großraum Bretten wahrlich von einem Geheimtipp zu einem Highlight entwickelt hat. Nachdem die Halle bereits in 2012 ausverkauft war, erwartet der Veranstalter in diesem Jahr mit einem mindestens genauso starken Ansturm. Trotz gleichbleibendem Eintrittspreis wurden für RIO ROCKT! wieder drei Coverband verpflichtet, wobei zwei davon sogar im absoluten Profibereich unterwegs sind.
 
Neben dem Brettener Lokalmatador Elfriede's Journey spielt als zweite Band der Überraschungs-Act von „Bretten Live 2013“: Miss Kavila & Band. Mit Ihrer Band hat Sie bereits bei "Bretten Live" mehr als überzeugt und kräftig für Begeisterung gesorgt. Mit ihrer extra für RIO ROCKT! formierten RockPop-Coverformation MINI ROCK hat sich die quirlige Sängerin wieder mal was Neues ausgedacht und ein exklusives Repertoire zusammengestellt.

Der Headliner zu RIO ROCKT! ist in 2013 die Coverband GOOD NEWS, eine spektakuläre Ausnahmeerscheinung in Sachen professioneller und handgemachter Party-Rock-Live-Musik. Eine gigantische 8-Mann Coverband mit einem Party-Rock-Programm wie es Bretten vermutlich noch nie erlebt hat. GOOD NEWS hat die Party-Rock-Szene bundesweit auf sämtlichen Stadtfesten, Open Airs und Festivals schon mächtig aufgemischt und besitzt in Deutschland exzellente Referenzen. GOOD NEWS war u.a. schon im Vorprogramm von den Scorpions, Whitesnake, PUR, Ich & Ich, H-Blockx, Manfred Mann´s Earth Band, Doro Pesch, und den Atzen zu hören.
 
Die Feuerwehr Rinklingen ist für das vierte Jahr in Folge „RIO ROCKT!“ bestens vorbereitet. Mehr noch, für Speis und Trank und weitere pfiffige Überraschungen ist in der Rinklinger Sporthalle am 2. Oktober wieder bestens gesorgt. Ein unvergesslicher Party-Rock-Event der Extraklasse und jede Menge Spaß sind garantiert. Diese Veranstaltung dient in erster Linie der Mitgliederwerbung für die Freiwillige Feuerwehr aus Rinklingen.
 
Die Halle ist leicht zu finden und befindet sich in der Rinklinger Ortsmitte gegenüber der Kirche. Einlass: 19:30 Uhr (ab 16 J.), Beginn: 20:00 Uhr. Eintrittspreis 6,- EUR (ab 21:00 Uhr 7,- EUR). Unbedingt vormerken: Mi. 2. Oktober 2013 - Das Livemusik-Event im Großraum Bretten.

Im Übrigen weist die Feuerwehr Rinklingen auf diesem Weg auch darauf hin, dass sie sich über Zuwachs in der Abteilung freut, sei es nun unter den Aktiven oder in der Jugendwehr. Wer also innerhalb einer kameradschaftlichen Gruppe Gutes tun will und der Bevölkerung rettend, löschend, bergend und schützend zur Seite stehen möchte, ist bei der Feuerwehr jederzeit herzlich willkommen.







© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de