Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Tanklöschfahrzeug 1/23/2 verkauft

23:50:45 23.11.2008 von Philip Pannier

Das älteste Fahrzeug im Bestand der Feuerwehr Bretten, das Tanklöschfahrzeug 1/23-2, wurde nach einem technischen Defekt außer Dienst gestellt und verkauft. Es betankt künftig in der Hardt Dampflokomotiven. Die Ersatzbeschaffung wird 1/44-2 heißen. Die Ausrüstung des Löschfahrzeug 20/16 ist mittlerweile in Bretten eingetroffen und wurde schon mit der fahrzeugspezifischen Beschriftung versehen. Das Fahrzeug selbst befindet sich im Moment im IVECO-Werk Ulm, wo in das allradgetriebene und singlebereifte Fahrgestell das Automatikgetriebe eingebaut wird. Es wird anschließend in das Werk Weisweil überführt, wo noch im Dezember die Rohbauabnahme stattfindet wird. Indienststellung ist Anfang 2009 vorgesehen.





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de