Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen
04.03.2018
Verkehrsunfall - Person eingeklemmt
Fahrzeug überschlägt sich nahe dem Ortseingang Bauerbach.
» mehr lesen
06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Einsatzreiches Jahr für die Abteilung Ruit

15:35:06 18.02.2012 von Achim Pleyer

Eine positive Bilanz des Jahres 2011 zog die Abteilung Ruit der Freiwilligen Feuerwehr Bretten bei der Jahreshauptversammlung. Abteilungskommandant Alexander Martin hieß unter den Gästen Ortsvorsteher Aaron Treut, etliche Ortschaftsräte, die stellvertretende Kommandantin Agathe Meinzer sowie den Unterkreisführer Martin Meergraf im Feuerwehrhaus willkommen. Derzeit umfasst die Abteilung insgesamt 69 Mitglieder, davon 35 in der Einsatzabteilung, 14 in der Jugendfeuerwehr und 20 in der Altersmannschaft. Im vergangenem Jahr wurde die Abteilung Ruit zu insgesamt 16 Einsätzen gerufen, die durch den guten Ausbildungsstand aufgrund der örtlichen und überörtlichen Übungsabende sowie durch Besuch von Fortbildungen und Lehrgängen, erfolgreich bewältigt wurden.

Abteilungskommandant Martin erwähnte die Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen und nannte beispielhaft den Festumzug beim Jubiläum der Feuerwehr Ölbronn. Das zweite Ruiter Traktortreffen mit insgesamt 112 teilnehmenden Traktoren stellte eine große Herausforderung für die Abteilung Ruit da, die nur durch die Bereitschaft aller Mitglieder und deren Familienangehörigen bewältigt werden konnte. Verabschieden musste sich die Abteilung von 2 Alterskameraden, darunter Ihrem Ehrenkommandanten Gerhard Martin, der nach langer schwerer Krankheit verstarb.

Jugendwart Benjamin Wyrich berichtete, dass die Jugendfeuerwehr zahlreiche Übungsdienste mit feuerwehrtechnischer Ausbildung und allgemeiner Jugendarbeit im abgelaufenen Jahr durchführte. Weitere Aktivitäten wie die Christbaumsammelaktion, die Teilnahme am Kreisjugendfeuerwehrzeltlager, am Ferienprogramm der Ortsverwaltung sowie am Weihnachtsmarkt zeigen das umfangreiche Jahr 2011. Im sportlichen Bereich sind die hervorragenden Ergebnisse beim Indiakaturnier mit einem dritten und vierten Platz sowie Platz 6 beim Fußballturnier in Sulzfeld zu erwähnen.

Aufgrund Ihrer Ausbildung wurden die Kameraden, Tobias Jung, Benjamin Wyrich, Marco Ullo und Daniel Wilhelm zum Oberfeuerwehrmann befördert. Gleich vier Kameraden wurden   bei der Versammlung in die Einsatzabteilung übernommen: Die Feuerwehrmann-Anwärter Florian Bickel, Alexander Engelhardt, Marcel Wächter die aus der Jugendfeuerwehr stammen und mit Michael Pendelin einen sogenannten Quereinsteiger.

In Ihren Grußworten würdigten Ortsvorsteher Aaron Treut und die stellvertretende Kommandantin Agathe Meinzer die Arbeit und die Einsatzbereitschaft der Ruiter Feuerwehrabteilung. Unterkreisführer Martin Meergraf erläuterte bei seinem Grußwort noch die Neuerungen im Bereich Ausbildung.
Weitere aktuelle Informationen zur Abteilung Ruit können unter Abteilungen/Ruit nachgelesen werden.






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de