Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

04.10.2018
Kinderfeuerwehr in Bretten gegründet
Kennenlerntag am Samstag, 13. Oktober
» mehr lesen
27.09.2018
Präsentation der Feuerwehr am 3.10. auf dem Marktplatz
Die Freiwillige Feuerwehr Bretten und der Feuerwehrförderverein Bretten e.V. stellen sich vor.
» mehr lesen
01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Preisverleihung im Luftballonweitflugwettbewerb

13:43:47 20.08.2011 von Achim Pleyer

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Stadt Bretten, wurde während der Jubiläumsfeierlichkeiten am 18 und 19. Juni in Zusammenarbeit mit der Fa. Luftikus ein Wettbewerb im Luftballonweitflug veranstaltet.
Einen besonderen Dank möchten der Feuerwehr Förderverein Bretten e. V. und die Feuerwehr Abteilung Bretten noch einmal den zahlreichen Firmen aus Bretten und Umgebung für die tolle Unterstützung in Form von Sach- und Geldspenden aussprechen, durch die sehr attraktive Preise zur Verfügung gestellt werden konnten. 
Mit der Auswertung der zurückgekommenen Flugkarten ließ man sich einen Monat Zeit, um möglichst viele Wertungen zu erhalten. Von ca. 300 gestarteten Ballons fanden 32 Karten den Weg zurück nach Bretten, von denen die ersten zehn mit der weitesten Flugstrecke einen Preis gewonnen hatten.
Eine besondere Freude war es daher für Abteilungskommandant Rainer Lang und den 2. Vorstand des Fördervereins, Peter Krimmel, dass sie am 24.07. alle Gewinner im Feuerwehrhaus Bretten zur Preisübergabe begrüßen konnten, an die sich für die zahlreichen mitgekommenen Familienmitglieder und Kinder noch eine spontane Führung durch das Feuerwehrhaus anschloss und sich noch interessante Gespräche rund um die Arbeit der Feuerwehr ergaben.
Den weitesten Flug legte der Ballon von Coralie Schneider aus Bretten zurück. Er flog bis ins 329km entfernte Rinchnach. Sie gewann damit einen von der Fa. EP Media Center gestifteten 32“ LCD Flachbildfernseher. Die weiteren Gewinner waren Claudia Reinhard mit 298km (METABO SANDER, Fa. B+G, Diedelsheim), Tanja Saska mit 275km (Steckschlüsselsatz, Eisen-Goppelsröder), Sofia Rätz 194km (Exklusives Frühstücksevent, Hotel Krone), Jan Dorwarth mit 178km (Brunch, Altes Rathaus), Louis Don mit 147km (Überraschungsmenu, Hotel Krone), Leon Schuster mit 146km (Sportartikel, Intersport Zimmermann), Lena Kalich mit 134km (Hotelgutschein, Achat Hotel), Julia Dittes mit 133km (Schulranzen Set, Bürobedarf Kuhn) und Nick Bauer mit 129km (Gutschein, Musikschule Autenrieth).
Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Gewinnerinnen und Gewinner und vielen Dank für den Besuch des 150-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Bretten und der Teilnahme beim Wettbewerb.
  

Abteilungskommandant der Feuerwehr Abt. Bretten Rainer Lang (links außen, vorne) und Peter Krimmel (rechts außen, hinten) vom Feuerwehrförderverein Bretten e.V. freuen sich mit den Gewinnern des Luftballonweitflugwettbewerb.






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de