Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen
06.02.2018
Stellenausschreibung der Feuerwehr Bretten
Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)
» mehr lesen
05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

OB Wolff erhält erstes Exemplar der neuen Feuerwehrchronik

22:23:37 15.06.2011 von Steffen Kley

OB Wolff erhält erstes Exemplar der neuen Feuerwehrchronik
 
Wie schon mehrfach durch die Medien angekündigt, wird die Feuerwehr der Stadt Bretten in diesem Jahr 150 Jahre alt. Die Verantwortlichen haben ein umfangreiches und abwechslungsreiches Festprogramm für Jung und Alt zusammengestellt. Gefeiert wird vom 18. - 20. Juni in und um das Hallensportzentrum. Aktuelle Informationen zu den einzelnen Programmpunkten sind auf der Webseite www.feuerwehr-bretten.de zu finden.
Abteilungskommandant Rainer Lang hat der Wehr zu diesem Geburtstag ein besonderes Geschenk gemacht. In mühseliger und stundenlanger Puzzlearbeit hat er die letzten 150 Jahre der Feuerwehr Bretten aufgearbeitet und in einer Chronik zusammen gefaßt.
Entstanden ist ein Werk mit mehr als 150 Seiten, anschaulich dargestellt, mit vielen historischen und aktuellen Bildern, sowie Informationen rund um die Entstehung, Entwicklung und Veränderung der Feuerwehr Bretten. Neben allen relevanten Personen, Daten und Fakten, sind auch immer wieder zum Teil lustige, aber auch kritische und bisher unveröffentlichte Kommentare, Fotos und Insiderdetails zu finden. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, die historischen Zitate und Berichte im Originaltext und damaligen Sprachgebrauch wiederzugeben.
Somit stellt diese Chronik nicht nur Feuerwehrgeschichte, sondern ein Stück Brettener Stadtgeschichte dar, die nicht nur für Feuerwehrleute interessantes hervorbringen dürfte.
Abteilungskommandant Rainer Lang stellte die Chronik am Dienstag offiziell vor und übergab im Beisein von Kommandant Philip Pannier je ein persönliches Exemplar an Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Willi Leonhardt. Die Chronik kann während des Jubiläums am Info-Stand für 5€ erworben werden. Ein besonderer Dank soll an dieser Stelle der Volksbank Bruchsal-Bretten, dem Modehaus Vogt und der Druckerei Esser ausgesprochen werden, die durch ihre Unterstützung maßgeblich an der Verwirklichung der Chronik beteiligt waren.

Text und Bild: Feuerwehr Bretten, Abteilung Bretten







© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de