Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

04.10.2018
Kinderfeuerwehr in Bretten gegründet
Kennenlerntag am Samstag, 13. Oktober
» mehr lesen
27.09.2018
Präsentation der Feuerwehr am 3.10. auf dem Marktplatz
Die Freiwillige Feuerwehr Bretten und der Feuerwehrförderverein Bretten e.V. stellen sich vor.
» mehr lesen
01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Führung der Rinklinger Feuerwehr in neuer Konstellation

00:47:09 28.01.2011 von Christian Pannier

Führung der Rinklinger Feuerwehr in neuer Konstellation
Benjamin Bauer zum Abteilungskommandanten gewählt
 
Zur ordentlichen Jahreshauptversammlung der Rinklinger Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten am 14. Januar begrüßte der scheidende Abteilungskommandant Holger Zickwolf im voll besetzten Feuerwehrhaus Rinklingen neben den Angehörigen der Abteilung auch Kommandant Philip Pannier sowie Mitglieder des Ortschafts- und Gemeinderats. Nachdem Schriftführer Christoph Prions einen Überblick über das vergangene Jahr gab, in dem man von größeren Einsätzen verschont blieb, erklärte Jugendwart Benjamin Bauer nach seinem Jahresbericht die Jugendleitung zur Verfügung zu stellen, welche ab sofort von seinen bisherigen Stellvertretern Manuel Streng und Jochen Kößler übernommen wird. Bei der sodann angestandenen Wahl zum Abteilungskommandanten, zu der Holger Zickwolf nach nunmehr 10 Jahren nicht mehr angetreten war, wurde Benjamin Bauer mit großer Mehrheit von den Anwesenden in sein neues Amt gewählt. Da dieser bisher das Amt des 2. Stellvertretenden Abteilungskommandanten ausübte, stand ein weiterer Wahlgang an, in dessen Verlauf Holger Zickwolf als der neue dritte Mann der Abteilung gewählt wurde.
 
In den Grußworten gab Ortsvorsteher Heinz Lang einen Ausblick auf das Jahr 2011 und den anstehenden Anbau des Feuerwehrhauses, der weitestgehend in Eigenleistung erbracht werden und bis zum Sommer fertig gestellt sein soll. Zudem hat das Einsatzfahrzeug nach nun über 30 Jahren bald ausgedient, so dass für dieses Ersatz geschaffen werden muss. Kommandant Philip Pannier bedankte sich hierbei bei den anwesenden Mitgliedern des Ortschaftsrats für die bisherige unbürokratische Unterstützung. Ortschaftsratsmitglied Udo Klemke lobte den Teamgeist der Abteilung, der sich für ihn beim jährlichen Maultaschenessen der Rinklinger CDU deutlich machte. Hier bat er um Unterstützung von zwei Mann der Feuerwehr, jedoch standen stattdessen am besagten Tag acht Kameraden auf der Matte.
 
Zum Ende der Versammlung wurde bekannt gegeben, dass man mit der Jugendabteilung im Frühjahr, voraussichtlich im April, beabsichtigt, im Dorf eine Altmetallsammlung durchzuführen, so dass die Bevölkerung bereits jetzt gebeten wird, sich dies im Hinterkopf zu behalten.

Bericht: Pressestelle Feuerwehr Bretten



Benjamin Bauer, Holger Zickwolf, Philip Pannier

Bild: Abt. Rinklingen.





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de