Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen
06.02.2018
Stellenausschreibung der Feuerwehr Bretten
Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)
» mehr lesen
05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Umgebaute Atemschutzwerkstatt in Betrieb genommen

20:00:00 21.01.2011 von Philip Pannier

Nach dem Umbau und der Erweiterung der Atemschutzwerkstatt im Feuerwehrhaus Bretten hat diese in der vergangenen Woche nun auch offiziell Ihren Betrieb aufgenommen. Im Zuge der Umbauarbeiten erfolgte die Verbindung mit zwei benachbarten Räumen, die bisher als Lagerräume gedient hatten sowie die haustechnische Neuinstallation der Räume. Nun stehen für den Bereich Atemschutz und Persönliche Schutzausrüstung getrennte Räume zur Verfügung, in denen die Anlieferung, die Reinigung, Wartung, Prüfung und Instandsetzung sowie die Lagerung und Abholung getrennt erfolgen, wodurch eine klare Schwarz / Weiss-Trennung erreicht werden konnte. Auch die Arbeitsbedingungen konnten wesentlich verbessert werden. Zudem erhielt das Nebengebäude einen Renovierungsanstrich der Fassade. Die Umbauarbeiten fanden bei laufendem Betrieb über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten statt und kosteten ca. 75.000 EUR, wovon ca. 15.000 EUR für die Ausstattung mit Einrichtungsgegenständen investiert wurden. Die für den Umbau benötigten bisherigen Lagerräume wurden unter Hinnahme gewisser räumlicher Einschränkungen in einen Überseecontainer umgelagert, welcher in Eigenarbeit wärmegedämmt wurde.

 





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de