Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

06.02.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Freitag, 16.03.2018 um 19.30 Uhr in der Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig.
» mehr lesen
06.02.2018
Stellenausschreibung der Feuerwehr Bretten
Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)
» mehr lesen
05.01.2018
Technische Hilfe Schiene - Person eingeklemmt
Person zwischen Zug und Bahnsteig gestürzt.
» mehr lesen
04.01.2018
Sturmschäden
Kleinere Einsätze nach Sturmtief 'Burglind'.
» mehr lesen
01.01.2018
Super Bretten!
Ruhige Silvesternacht. Bürger und Gäste gehen verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern um.
» mehr lesen
31.12.2017
Nachschau
Illegale Müllentsorgung verursacht Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
30.12.2017
Kaminbrand
Funkenregen aus Schornstein.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Verdächtiger Rauch

22:07:00 20.04.2010 von Steffen Kley

Wann: Dienstag, 20.04.10, 22:07 Uhr
Wo: Bretten - Melanchthonstraße
Einsatzart: Verdächtiger Rauch
Bericht: Mit dem Stichwort 'Verdächtiger Rauch' wurde die Abteilung Bretten am späten Dienstag Abend zu einem Einsatz in der Melanchthonstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang starker Rauch aus einem Lagerraum im Kellergeschoss eines Wohn- und Geschäftsgebäudes. Unter Atemschutz erfolgte der Zugang zu dem Lagerraum. Hierbei stellte sich heraus, dass dort gelagerte Asche vermutlich nicht vollständig erkaltet war und die umliegenden Gegenstände, insbesondere leicht entzündliche Verpackungsmaterialien entzündet hatte. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht und die angebrannten Gegenstände aus dem Raum ins Freie transportiert. Zeitgleich erfolgte die Evakuierung der Anwohner aus den darüber liegenden Stockwerken. Zum Abschluss wurde der Raum mittels Drucklüfter vom Brandrauch befreit.
Fahrzeuge: ELW 1/11, DLK 1/33, LF 1/44-1, LF 1/44-2


   





© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de